Schonendes Laserlicht mit großer Wirkung

Neben den klassischen Therapien bieten wir unseren Patienten eine schonende Therapie gegen entzündungsverursachende Bakterien an. Wir verwenden dafür einen Laser mit niedriger Energie.

Bei der Behandlung entsteht keine Wärme und das schonende Laserlicht wirkt sofort schmerzlindernd. Die betroffenen Stellen werden zunächst mit einer lichtaktiven Farbstofflösung überzogen, die durch eine anschließende Laserbelichtung aktiviert wird. Dabei entsteht hochaktiver Sauerstoff, der die entzündungsverursachenden Bakterien zerstört. So entsteht ein natürliches und gesundes Gleichgewicht, auch an schwer zu behandelnden Stellen. Die Laserlichttherapie ist eine äußerst schonende und völlig schmerzfreie Behandlungsmethode ganz ohne Nebenwirkungen. So können Zahnfleischentzündungen, Parodontitis, Wurzelkanalentzündungen oder Wundheilungsstörungen sanft therapiert werden und klingen rasch ab. In vielen Fällen können mit der Laserlichttherapie notwendige chirurgische Eingriffe vermieden werden.

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.